Titelbild Craniosacral Therapie
&

Wirbeltherapie nach Dorn / Breuss
Patricia Mooser
Feldstrasse 17
3937 Baltschieder

078 883 89 87
 
Craniosacral Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine ziel- & ressourcenorientierte, ganzheitliche Körpertherapie. Mit den Händen werden behutsame Impusle gegeben, welche auf die verschiedenen Gewebe des Körpers wirken. Dadurch werden im Körper die Selbstregulationskräfte aktiviert. Die Grundlage der Craniosacral Therapie ist; das Wissen, dass der Körper und sein gesamtes System eine innere Weisheit besitzt und daher die Fähigkeit hat, sich selbst zu "heilen".

Die Craniosacral Therapie ist eine sanfte und zugleich eine sehr tiefgreifende Köpertherapie. Der Begriff "Craniosacral" setzt sich aus den Worten Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) zusammen. Der Schädel und das Kreuzbein bilden die beiden Pole dieser natürlichen Heilmethode. Diese Bereiche bilden zusammen mit der Wirbelsäule das craniosacrale System, in dem sich die Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) befindet. Durch die rhythmische Produktion und Resporption des Liquors entsteht der craniosacrale Rhythmus.

In der Craniosacralen Arbeit geht es darum, den Rhyhtmus wieder in seinen natürlichen Fluss zu bringen und somit das körperliche, geistige und seelische Gleichgewicht zu fördern und zu erhalten. Durch das Erspüren des craniosacralen Rhythmus ist es möglich Blockaden, welche durch Krankheiten, Verletzungen, Schmerzen, Traumen oder seelische Probleme in unserem Körper festgehalten werden, zu erkennen und Schritt für Schritt aufzulösen.


Craniosacral Therapie bei Erwachsenen eignet sich für:
* Kopfschmerzen, Migräne, Ohrgeräusche (z. B. Tinnitus)
* Stirnhöhlenentzündung, Sinusitis
* Zahn- und Kieferprobleme
* Schulter-, Nacken-, Rücken- und Wirbelsäulenbeschwerden
* Schlaf-, Lern- & Konzentrationsstörungen
* Verdauungsprobleme
* Störungen des Immunsystems, Störungen des Hormonhaushaltes
* Schleudertrauma, Sturz- und Stauchtrauma
* Menstruationsbeschwerden
* Asthma, Allergien, Hauterkrankungen, Augenprobleme
* Schock und Trauma
* Depressionen, Erschöpfungszustände, Burn-out-Syndrom
* bei traumatischen Ereignissen
* bei belastenden & emotionalen Lebensumständen
* Regulation des vegetativen und zentralen Nervensystem
* Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
* Erhaltung & Entfaltung der bestehenden Gesundheit
* Unterstützung der Selbstregulation
* Entfaltung des innewohnenden Potentials und der Kreativität
Berührung  
     
Begleitung während der Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach:
* Begleitung in der Schwangerschaft
* Als Geburtsvorbereitung während der Schwangerschaft
* bei der Geburt
* Nachbetreeung der Mutter und des Kindes nach der Geburt
     
für Kinder:
* bei Kindern nach einer schwierigen Geburt
* Hyperaktivität
* Stärkung der Lebenskräfte


Erste Sitzung:
In der ersten Sitzung führen wird eine Standortbestimmung mit Zielorientierung durch. Die Behandlung erfolgt immer mit Kleidung (gerne locker und bequem). Eine solche Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten. Je nach Beschwerden kann die Behandlung auch im Sitzen oder gar in der Bewegung erfolgen. Bei Kindern kann die Behandlung auch am Boden erfolgen. Die Behandlungsabstände werden individuell und den Bedürfnissen entsprechend gewählt.


Die Craniosacral Therapie eignet sich für alle Menschen. Ergänzend zur Schulmedizin oder anderen Methoden.
 
 
Die Geschichte der Craniosacral Therapie Preise    
 



nach oben









  Craniosacral Therapie
&
Wirbeltherapie nach Dorn / Breuss
Patricia Mooser
Feldstrasse 17
3937 Baltschieder

078 883 89 87